AOK-Gewinner bekommt sein Senglar Trekking-Pedelec übergeben

von Jochen Treuz | 18.03.2015

Alle glücklich und kaum zu bremsen: Das obligatorische Bild zur Gewinnübergabe

Alle glücklich und kaum zu bremsen: Das obligatorische Bild zur Gewinnübergabe

Zusammen mit dem AOK-Mitgliedermagazin bleibgesund haben wir ein Gewinnspiel veranstaltet. Zu gewinnen gab es unser Senglar Trekkingpedelec im Wert von etwa 2.500,-Euro.
Gestern war es dann soweit, wir konnten das Senglar-Pedelec ausliefern.

Passender Termin zu Übergabe des Gewinns: Ein Tag vor dem 65. Geburtstag!

Bei bestem Frühlingswetter konnten wir das Senglar Trekking-Pedelec an den Gewinner aus dem Raum Kaiserslautern übergeben.
Das Kreuzworträtsel richtig gelöst hatte der Gewinner selbst, abgeschickt hat die richtige Lösung (wie das sicher häufig der Fall ist) seine Frau.
So konnten sich beide über das zusätzliche Geburtstagsgeschenk freuen!

Wir wünschen unserem Jubilar alles Gute zu seinem Geburtstag und natürlich viel Spaß bei seinen Touren durch die Pfalz!

Auch der AOK-Bezirksgeschäftsführer Walter Haas ließ es sich nicht nehmen, eine kleine Probefahrt zu machen

Auch der AOK-Bezirksgeschäftsführer Walter Haas ließ es sich nicht nehmen, eine kleine Probefahrt zu machen

Das Senglar Pedelec „Trekking“ wiegt ab 19,5 kg

Das Senglar-Pedelec Trekking, voll ausgestattet unter 20kg und das für nur 2.599,- Euro

Das Senglar-Pedelec Trekking, voll ausgestattet unter 20kg und das für nur 2.669,- Euro


Unser leichtes Senglar Pedelec „Trekking“ mit dem 418 Wh oder 489 Wh Akkupack ist perfekt für lange Touren und den täglichen Weg zur Arbeit. Das Pedelec mit dem kleinen leistungsstarken Senglar-Motor wiegt nur 19,5 kg und hat eine Reichweite bis 80 km bzw. 95 km mit dem größeren Akku.

Zieht alle Blicke an: Das leichte Senglar Trekking-Pedelec

Zieht alle Blicke an: Das leichte Senglar Trekking-Pedelec

Mehr zu diesem Rad finden hier in unserem Onlineshop.

Sie wollen mehr vom Senglar Trekking-Pedelec sehen?
Hier finden Sie Videoclips auf YouTube