Umbaubeispiel: Handbike wird mit Senglarantrieb zum Pedelec

von Jochen Treuz | 19.03.2013

Das fertige Gesamtkunstwerk: Der Senglar-Umbausatz im Handbike

Das fertige Gesamtkunstwerk: Der Senglar-Umbausatz im Handbike

Als wir vom Besitzer des Handbikes gefragt wurden, ob wir daraus ein Pedelec machen könnten, waren wir uns nicht sicher, ob wir das hin bekommen würden.

Es gab sehr viele Aufgaben, die zu lösen waren:

  • Einbau einer zweiten, zusätzliche Bremse
  • Umbau von Naben- auf Kettenschaltung
  • Einbau des Daumengashebels an der sich drehenden Handkurbel (Kabelführung!)
  • Unterbringung des Akkupacks

Der Hinterradmotor des Senglarantriebs treibt beim Handbike-Pedelec das Vorderrad an

Senglarmotor macht Handbike zum e-Bike

Der Hinterradmotor des Senglarantriebs treibt hier (ausnahmsweise) das Vorderrad an

Nachrüstung von Schaltung und Scheibenbremse

Das angelieferte Handbike hatte nur eine(!) Felgenbremse und eine Nabenschaltung. Beides musste angepasst werden.

    Scheibenbremse für Handbike-Pedelec oder e-Bike

    Hier die nachgerüstete hydraulische Scheibenbremse im Handbike (der Bremssattel fehlt noch)

      Nachgerüstet: Die Kettenschaltung am Senglarantriebs des Handbikes

      Nachgerüstet: Die Kettenschaltung am Senglarantriebs des Handbikes

        Auch für den Akku gibt es hier nur sehr wenig Platz:

        Senglar Sattelstützenakku für Handbike

        Dieses Bild zeigt gut, wie eng es bei dem Umbau war

          Unterbringung der Bedienelemente am Handbike

          Da die Handkurbel gleichzeitig auch der Lenker ist, müssen die Bedienelemente (Daumengas, Bremshebel und Schalthebel) so angebracht werden, das Kabel und Kabelzüge die Drehbewegung mit machen, nicht einfach.

            Senglar Umbausatz für Handbike mit Daumengas

            Das Daumengas wurde an der Drehkurbel angebracht, nicht einfach!

            Senglarnachrüstsatz macht Handbike zu e-Bike: LED-Bedienelement

            Auf der linken Seite: Das LED-Bedienelement

              Einsatzbereit: Das zum Pedelec umgerüstete Handbike

              Der Senglar-Umbausatz fürs Handbike: Viel Technik-wenig Platz!

              Der Senglar-Umbausatz fürs Handbike: Viel Technik-wenig Platz!

                Fahrbereit: Der Senglar-Umbausatz macht das Handbike zum Pedelec

                Fahrbereit: Der Senglar-Umbausatz macht das Handbike zum Pedelec

                Sie haben auch ein anspruchsvolles Umbauprojekt?

                Fragen Sie uns!
                Unter der Mailadresse info@senglar.de können Sie uns Bilder senden und Angaben zu Ihrem Rad machen.

                Wir erstellen Ihnen dann gerne ein unverbindliches Angebot.
                Sie können uns auch einfach anrufen: Unter +49 (0)6201/877472 erreichen Sie unsere Berater Christopher Herbert und Jochen Treuz.
                Wir freuen uns auf Ihren Anruf!