Was zeigt das LED-Bedienelement an?

von Jochen Treuz | 07.01.2012

Das aktuelle LED-Display von Senglar

Das aktuelle LED-Display von Senglar

Das aktuelle Senglar-Bedienelement mit LED-Display zeigt den gewählten Unterstützungsgrad und den Ladezustand des Akkupacks an.

Hier finden Sie das LED-Display im Shop.

Anzeige des Ladezustands

Dabei wird in der oberen LED-Reihe die aktuelle Spannung in vier Stufen angezeigt.

Hinweis:
Diese Spannung kann sich abhängig von der gerade gegebenen Belastung schnell und stark ändern.
Beim Bergauffahren geht unter Last die Spannung zurück, entsprechend leuchten auch weniger LEDs.
Wenn dann wieder in der Ebene gefahren wird, erholt sich die Akkuspannung, und es leuchten wieder mehr LEDs.
Mit etwas Erfahrung lässt sich mit dieser einfachen Anzeige ganz gut die noch mögliche Reichweite abschätzen.
Wenn nur noch eine LED blinkt, besteht eine Restreichweite von 5 bis 10km.

Anzeige der gewählten Unterstützung

Die untere LED-Reihe zeigt die gewählte Unterstützung an.

Der gewünschte Unterstützungsgrad lässt sich 3-stufig auswählen:
Stufe 1 (low): Die Unterstützung erfolgt mit etwa einem Drittel der Gesamtleistung, das sind etwa 80 Watt
Stufe 2 (med): Die Unterstützung erfolgt mit etwa zwei Dritteln der Gesamtleistung, das sind etwa 150 Watt
Stufe 3 (high): Die Unterstützung erfolgt mit der vollen Gesamtleistung von 250 Watt.

Der jeweils gewählte Unterstützungsgrad lässt sich dann gut an der jeweiligen LED erkennen.

Kleines Video auf YouTube

Mehr zur Bedienung und zur Anzeige unserers LED-Bedienelements finden Sie auf YouTube:

Sie haben weitere Fragen dazu?

Sie erreichen uns per Mail unter info@senglar.de.
Rufen Sie uns an: +49 (0)6201 877472

Unser Beraterteam um Jochen Treuz hilft Ihnen gerne weiter.