Das Senglar-Pedelec als Trekkingrad für Sie und Ihn!

von Jochen Treuz | 09.06.2014

Das leichte Trekkingpedelec von Senglar wiegt nur 20kg

Das leichte Trekkingpedelec von Senglar wiegt nur 20kg

Unsere Trekking-Pedelecs gehören sicher zu den leichtesten Tourenpedelecs auf dem deutschen Markt.
Je nach Ausstattung wiegen sie zwischen 19,5kg und 20kg.
Durch die Akkus mit 418Wh oder 489Wh lassen sich Reichweiten von rund 80km bzw. 95km ereichen. Damit sich auch längere Touren durchführen!
Zu haben sind unsere Senglar Trekkingäder schon ab 2.479,- Euro.

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Shop.

Erstklassige Qualität: Shimano-SLX und Magura MT2-Scheibenbremsen

Das ist erkennbare Qualität: Shimano SLX-Schaltwerk

Das ist erkennbare Qualität: Shimano SLX-Schaltwerk

Schön und leicht: Der Shimano SLX-Kurbelsatz

Schön und leicht: Der Shimano SLX-Kurbelsatz

Leistungsfähig: Hydraulische Magura-Scheibenbremsen

Leistungsfähig: Hydraulische Magura-Scheibenbremsen

Bewährt: Der leichte und leistungsfähige Senglarantrieb

Wie immer bei Senglar: Die leichte treibende Kraft im Hinterrad

Wie immer bei Senglar: Die leichte treibende Kraft im Hinterrad

Hochwertige Beleuchtung von Busch & Müller- Direkt von Akku gespeist

Seit Sommer 2013 ist es zulässig, dass die Beleuchtung direkt durch den Antriebsakku gespeist wird. Das spart Gewicht und Fahrten mit Licht auch den Widerstand eines bisher notwendigen Dynamos.
Dadurch kann man aus Sicherheitsgründen auch tagsüber mit Licht fahren, zum Beispiel wenn Sie bei Fahrten in der Stadt unterweg sind.
Da der Verbrauch moderner LED-Beleuchtungen äußerst gering ist, spielt der Stromverbrauch bei einem Pedelec keine Rolle.
Übrigens: Auch wenn die Akkuspannung nicht mehr für den Betrieb als Pedelec ausreichen würde, ist sie immer noch ausreichend, um die Beleuchtung zu betreiben. So kommen Sie immer sicher nach Hause.

Der helle LED-Scheinwerfer liefert 40 Lux und wird durch den Akku gespeist

Der helle LED-Scheinwerfer liefert 40 Lux und wird durch den Akku gespeist

Auch das LED-Rücklicht mit Standlichtfunktion wird durch den Akku betrieben

Auch das LED-Rücklicht mit Standlichtfunktion wird durch den Akku betrieben

Komfortabel und anpassungsfähig: Einstellbarer Vorbau und bequemer Gelsattel

Gerade unserer Trekkingräder werden auch bei längeren Touren eingesetzt.
Daher haben wir bei der Ausstattung auf Komfort geachtet:

  • Federgabel RST-Singleshock mit 40mm Federweg und auf das Fahrergewicht anpassbarer Vorspannung
  • An die gewünschte Sitzposition anpassbarer Vorbau
  • Bequemer Gelsattel in verschiedenen Größen
Anpassungsfähig: Der einstellbare Vorbau

Anpassungsfähig: Der einstellbare Vorbau

Komfortabel: Der Gelsattel macht auch lange Touren zum Vergnügen!

Komfortabel: Der Gelsattel macht auch lange Touren zum Vergnügen!

Die leichten Senglar-Pedelecs gibt es als Trekkingrad für Sie und für Ihn

Das Senglar-Pedelec Trekking wiegt nur 19,5kg!

Hier unser Trekkingpedelec als Damenrad

... das Senglar-Pedelec Trekking in Rot als Herrenrad!

… das Senglar-Pedelec Trekking als Herrenrad!

Alle Senglarpedelecs werden in Handarbeit hergestellt

Senglar: Qualität Made in Germany!

Lassen Sie sich von uns beraten!

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann lassen Sie sich von uns beraten.
Wir können (fast) alle Ihre Wünsche umsetzen!

Sie erreichen uns unter 06201/877472 oder per e-Mail unter info@senglar.de
Mehr zu Ihrem Wunschpedelec erfahren Sie hier.

Unsere Berater Christopher Herbert und Jochen Treuz freuen sich auf Sie!

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Shop.

Bei YouTube finden Sie weitere Bilder und Videoclips unter Senglar TV

Der Senglar-Newsletter:
Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, was Pedelecs und Umrüstsätze anbetrifft?
Kein Problem! Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.

Umbaubeispiel: Cube 29er wird durch Senglar zum Pedelec

von Jochen Treuz | 07.06.2014

Eine gute Grundlage für ein Pedelec: Das Cube 29er

Eine gute Grundlage für ein Pedelec: Das Cube 29er

Ein völlig neues Cube wird zum Pedelec

Immer öfter kommt es vor, dass Kunden sich ein neues Rad beschaffen, und dies dann durch uns zum Pedelec umbauen lassen.
Damit kommt man oft sehr günstig zu einem aktuellen und leistungsfähigen Pedelec, dass keinen Vergleich nicht scheuen muss.

Fast alles ist machbar: Funktion, Optik und natürlich Sicherheit

Bei der Nachrüstung können wir bei Senglar fast alle Wünsche unserer Kunden umsetzen.
Grundsätzlich geht es immer darum, Funktion, Optik und Sicherheit zu erhalten oder sogar zu verbessern.

Daumengas, Shimanobremse und SLX-Schaltung

Daumengas, Shimanobremse und SLX-Schaltung

Ein schönes Extra: Schwarze Speichen beim Senglar-Umrüstsatz

Ein schönes Extra: Schwarze Speichen beim Senglar-Umrüstsatz

Auch das ist machbar: 10-fach-Schaltung beim Senglarantrieb

Auch das ist machbar: 10-fach-Schaltung beim Senglarantrieb

Dient der Sicherheit: Abschaltventil, dass den Antrieb beim Bremsen unterbricht

Dient der Sicherheit: Abschaltventil, dass den Antrieb beim Bremsen unterbricht

Wie immer das Herz der Umrüstung: Der kleine und leistungsfähige Senglarantrieb!

Von dieser Seite gut zu erkennen: So klein ist der Senglarantrieb!

Von dieser Seite gut zu erkennen: So klein ist der Senglarantrieb!

Hier im Bild: Die Senglar-Drehmomentstütze zur Verdrehsicherung der Motorachse

Hier im Bild: Die Senglar-Drehmomentstütze zur Verdrehsicherung der Motorachse

29er Mountainbikes: Nur ein Trend oder wirklich eine dauerhafte Neuerung?

29er Mountainbikes: Nur ein Trend oder wirklich eine dauerhafte Neuerung?

Fertig: Ein nagelneues Cube 29er wurde zum Pedelec!

Fertig: Ein nagelneues Cube 29er wurde zum Pedelec!

Lassen Sie sich beraten!

Der hier gezeigte Umbau durch Senglar kostet rund 1.300,- Euro. Sicher ist das nicht billig, aber unsere Kunden erhalten so genau das Pedelec, das ihren Vorstellungen entspricht.
Wenn auch Sie Interesse haben, können Sie sich gerne mit Ihren Ideen und Wünschen an uns wenden.
Zusammen werden wir sicher eine gut umsetzbare Lösung finden.
Sie erreichen uns am besten per Mail info@senglar.de.

Schauen Sie sich auch in unserem Shop um, Sie finden dort eine große Auswahl von verschiedenen Umbausätzen.

Weitere Umbaubeispiele finden Sie hier.

Auch auf YouTube finden Sie unter www.senglar.tv einige Umbaubeispiele.

Der Senglar-Newsletter: Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, was Pedelecs und Umrüstsätze anbetrifft?
Kein Problem! Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.