Das 2013er Senglar Pedelec City: Der rote Tiefeinsteiger mit Vollausstattung (etwa 22kg)

von Jochen Treuz | 19.03.2013

Das Senglar Pedelec City als Tiefeinsteiger

Das Senglar Pedelec City als Tiefeinsteiger

Sie suchen ein Pedelec für den Einkauf? Dann sollten Sie sich unser Senglar Pedelec City in Rot anschauen.

Es hat eine Vollausstattung, die keine Wünsche offen lässt!

Zunächst die Technik:

  • Nabendynamo von Shimano mit hellem LED-Scheinwerfer und Rücklicht
  • Vollwertiger und stabiler Gepäckträger mit Federklappe
  • Direkt am Rahmen befestigter Klappständer, mit dem Sie Ihr Senglar Pedelec sicher abstellen können
  • Shimano-Schaltung mit leicht bedienbarer Drehgriffschaltung und 24 Gängen
  • Hydraulische Felgenbremsen mit Abschaltkontakten (Magura HS11)
Das Senglar e-Bike City hat hydraulische Felgenbremsen, Magura HS11

Das Senglar Pedelec City hat hydraulische Felgenbremsen, Magura HS11

Das Senglar Pedelec City: Voller Komfort!

Das war die reine Technik, nur noch zu Komfort unseres Senglar Pedelecs City:

  • Bequemer Sattel mit gefederter Sattelstütze
  • Gefederter Vordergabel mit 40mm Federweg
  • Ergonomischer Lenker mit verstellbarem Vorbau
Komfort auch hier: In der Neigung verstellbarer Vorbau

Komfort auch hier: In der Neigung verstellbarer Vorbau

Geringes Gewicht und niedriger Preis

Und das mit einem Gewicht von etwa 22,9kg zu einem Preis von nur 1.899,- Euro.

Ihnen wäre Weiß lieber?
Dann schauen Sie einfach hier.

Sie wollen mehr darüber sehen und wissen?

Nichts leichter als das!

  • Informationen: Hier finden Sie mehr zum Senglar Pedelec City im Senglar-Shop
  • Mehr Bilder: Unter dem Link www.senglar.tv finden Sie einen kleinen Videoclip, der das Senglar Pedelec City von allen Seiten zeigt.

Sie haben Fragen dazu?
Rufen Sie uns an: +49 (0)6201 877472 oder mailen Sie uns: info@senglar.de

Unsere Berater Chris Herbert und Jochen Treuz helfen Ihnen gerne weiter.