Sie wünschen, wir bauen! Senglar: Pedelecs nach Maß

von Jochen Treuz | 29.05.2014

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die den großen Unterschied für unsere Kunden machen

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die den großen Unterschied für unsere Kunden machen

Schon seit 2010 bauen wir vorhandene Fahrräder zu vollwertigen Pedelecs um. Seit dem Sommer 2011 bieten wir eigene Pedelecs an. Dabei hat sich gezeigt, dass nahezu jedes Fahrrad anders ist: Jeder Kunde hat eben seine eigenen Vorstellungen!

Fast alles lässt sich bei Senglar machen

Beim Bau Ihres Wunschrades lassen sich nahezu alle Komponenten nach Ihren Vorstellungen gestalten:

So können Sie beipielsweise auswählen:

  • Rahmentyp (Tiefeinsteiger, Tourenrad, Mountainbike)
  • Rahmenhöhe (von 40cm bis zu 63cm)
  • Rahmenfarbe (schwarz, weiß, rot, silber, lila, hellblau…)
  • Felgenfarbe (schwarz, silber, schwarz/silber, weiß…)
  • Scheibenbremse/Felgenbremse
  • Speichenfarbe (schwarz, silber)
  • Nippelfarbe (silber, schwarz, rot…)
  • Reifenbreite und Reifentyp
  • Lenkerbreite und Lenkerform
  • Sattel (hart, weich, schmal, breit…)
  • Gepäckträger/Gepäckkorb

und vieles mehr!

Einige Beispiele zur Anregung

Leider lassen sich auch im „unendlichen“ Internet nicht alle Möglichkeiten darstellen, wie Sie Ihr persönliches Wunschpedelec von Senglar gestalten können.
Lassen Sie sich einfach von den nachfolgenden Beispielen anregen!

Basis ist hier unser Trekkingrad...

Basis ist hier unser Trekkingrad…

...der Sattel und die gefederte Sattelstütze sind auf Kundenwunsch angebaut worden

…der Sattel und die gefederte Sattelstütze sind auf Kundenwunsch angebaut worden

Auch besonders: Der stabile Gepäckträger mit integrierter Beleuchtung

Auch besonders: Der stabile Gepäckträger mit integrierter Beleuchtung

Der Gepäckkorb: Hier ist er vorne angebracht...

Der Gepäckkorb: Hier ist er vorne angebracht…

...und hier eben hinten! Ganz wie unsere Kunden es wünschen

…und hier eben hinten! Ganz wie unsere Kunden es wünschen

Der verstellbare Vorbau: Ein gutes Beispiel für die Anpassungsfähigkeit der Senglar-Pedelecs

Der verstellbare Vorbau: Ein gutes Beispiel für die Anpassungsfähigkeit der Senglar-Pedelecs

Die Konstante bei allen Senglar-Pedelecs: Der bewährte Senglarantrieb im Hinterrad

Die Konstante bei allen Senglar-Pedelecs: Der bewährte Senglarantrieb im Hinterrad

Lassen Sie sich einfach von uns beraten!

Das waren nun wenige Beispiele.
Tatsächlich ist es so, dass Ihren Wünschen kaum Grenzen gesetzt sind.
Mailen Sie uns einfach Ihre Wunschliste an info@senglar.de oder rufen Sie uns an: +49 6201 877472.
Wir finden sicher auch Ihr perfektes Senglarpedelec!

Mehr finden Sie im Senglar-Shop

In unserem Online-Shop finden Sie die Grundmodelle und einige Auswahlmöglichkeiten.

Auf YouTube finden Sie einige Videos und Diashows zu unseren Pedelecs.

Schwarz und Weiß: Das sind nur zwei Beispiele von vielen Auswahlmöglichkeiten

Schwarz und Weiß: Das sind nur zwei Beispiele von vielen Auswahlmöglichkeiten

Der Senglar-Newsletter: Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, was Pedelecs und Umrüstsätze anbetrifft?
Kein Problem! Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.

Neu in 2014: Akkus mit 489Wh (13,6Ah)

von Jochen Treuz | 27.05.2014

Unser Flaschenakku: Jetzt mit 489Wh lieferbar

Unser Flaschenakku: Jetzt mit 489Wh lieferbar


Seit dem Sommer 2009 befassen wir uns mit der Entwicklung und dem Bau von Elektroantrieben für Fahrräder. In dieser Zeit haben alle Bauteile eine stetige Weiterentwicklung erfahren.
Besonders bei den Akkus ist die Entwicklung gut erkennbar: Die Kapazitäten, und damit die möglichen Reichweiten haben sich in dieser Zeit um etwa 10% jährlich verbessert.

2010: 324Wh

Als wir uns 2010 für die drei Varianten Flaschenakkus, Stattelstützenakkus und Gepäckträgerakkus entschieden haben, hatten diese jeweils eine Kapazität von 9Ah (36Volt/324Wh).
Damit ließen sich realistische Reichweiten von etwa 55km erreichen.

2011: 418Wh

Im Jahr 2011 kamen dann die ersten Akkus mit 11Ah (36Volt/418Wh) auf. Das war schon ein ganz schöner Sprung. Nun stiegen die Reichweiten auf etwa 80km oder etwa 700Hm (=Höhenmeter).
Dabei blieben Gewicht und Größe unverändert, und auch längere Touren wurden nun mit Elektrounterstützung möglich.

2014: 489Wh

Nun haben wir Akkus mit 13,6Ah (36Volt/489Wh), die Reichweiten von etwa 95km bzw. etwa 1.000Hm ermöglichen. Damit bleiben auch für Tourenfahrer kaum noch Wünsche offen!
Und wieder bleiben Gewicht und Größe unverändert.

Ist das möglich: 1000 Höhenmeter in 75 Minuten?

Hier finden Sie meinen kleinen Fahrbericht zu diesem Akku: 1000 Höhenmeter in 75 Minuten

Unsere Akkupacks mit 489Wh im Senglarshop

Hier finden Sie die Akkupacks mit 489Wh in unserem Shop.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich von uns beraten.
Wir können (fast) alle Ihre Wünsche umsetzen!

Sie erreichen uns unter 06201/877472 oder per e-Mail unter info@senglar.de

Unser Beraterteam um Jochen Treuz freuen sich auf Sie!

Bei YouTube finden Sie weitere Bilder und Videoclips unter Senglar TV

Der Senglar-Newsletter:
Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, was Pedelecs und Umrüstsätze anbetrifft?
Kein Problem! Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.

Senglar-Shop und Senglar.info werden mobil

von Jochen Treuz | 27.05.2014

Nachdem unsere Produkte immer schon mobil sind, haben wir nun auch den Senglar-Shop unter www.senglar.de und auch unseren Blog unter www.senglar.info „mobil gemacht“.

Hochformat: Optimale Seitenansicht nun auch auf Smartphones

Ziel der Überarbeitungen war, beide Webseiten auch für die optimale Nutzung auf Smartphones zur Verfügung zu stellen.
Smartphones werden meist hochkant benutzt, während „normale“ Bildschirme bei PC und Laptop im Querformat eingesetzt werden.
Um dieser anderen Bildschirmausrichtung bei Smartphones gerecht zu werden, muss der Aufbau der Webseiten entsprechend angepasst werden.
Beide Webseiten (www.senglar.de und diese Seite www.senglar.info) „erkennen“ nun den verwendeten Bildschirm und liefern die passende Ansicht für PCs, Notebooks bzw. Smartphones.
Unter senglar.shopgate.com können Sie auch mit einem „normalem“ Rechner sehen, wie die mobile Website des Senglar-Shops aussieht.

So sieht die Startseite des Senglarshops auf Smartphones aus

So sieht die Startseite des Senglarshops auf Smartphones aus

Automatisch Hochkant: Auch mit Smartphones macht es nun Spaß in unserem Shop zu stöbern

Automatisch Hochkant: Auch mit Smartphones macht es nun Spaß in unserem Shop zu stöbern

Das Senglar-Team wünscht Ihnen viel Spaß auf den neuen Senglar-Seiten!

Der Senglar-Newsletter: Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, was unsere Pedelecs und Umrüstsätze anbetrifft?
Kein Problem! Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.