Paint it Black, oder Schwarz geht immer…

von Jochen Treuz | 01.07.2016

Auch ein schöner Rücken.. - Hier durch ein integriertes Rücklicht

Auch ein schöner Rücken.. – Hier durch ein integriertes Rücklicht

Getreu dem Modemotto „Schwarz geht immer“ haben auch wir drei unserer Modelle konsequent in „Schwarz“ gebaut.
Ok, ab und zu ein kleiner Farbtupfer schadet nicht…

Unser Trekkingrad als „City-Racer“

Unser Trekking-Pedelec als City-Racer

Unser Trekking-Pedelec als City-Racer


Für die schnelle Fahrt in und durch die Stadt ist dieser flotte Flitzer gedacht.
Licht (LED, direkt am Akku angeschlossen), Schutzbleche (mit integriertem Rücklicht) und Seitenständer zeigen, dass dieses Senglar-Pedelec nicht nur schön aussieht, sondern auch praktisch nutzbar ist.
Das hat man nicht immer im Leben…

Hinten und vorne finden sich hydraulische Magura-Scheibenbremsen

Hinten und vorne finden sich hydraulische Magura-Scheibenbremsen


Flaschenakku, mit 489Wh

Flaschenakku, mit 489Wh


Der bewährte Senglarantrieb im Hinterrad

Der bewährte Senglarantrieb im Hinterrad

Das Senglarpedelec Trekking-Lady in Schwarz, mit dezenten Akzenten in Rot

Mit diesem Hingucker haben wir ein auffällig unauffälliges Rad gebaut.
Auch hier steht die praktische Nutzung im Vordergrund. Erreicht wird das mit der Shimano SLX-Schaltung mit 30 Gängen, der hydraulischen Scheibenbremse von Magura, sowie der sehr hellen LED-Beleuchtung von Busch & Müller.

Unser Trekkingpedelec Lady in Schwarz (mit etwas Rot...)

Unser Trekkingpedelec Lady in Schwarz (mit etwas Rot…)


Auch die Speichennippel...

Auch die Speichennippel…


...und die Sattelklemme sind hier in Rot

…und die Sattelklemme sind hier in Rot


Als Schaltung kommt auch hier die Shimano SLX-Gruppe mit 30 Gängen zum Einsatz

Als Schaltung kommt auch hier die Shimano SLX-Gruppe mit 30 Gängen zum Einsatz


Helles Licht, gefederte Gabel und Magurabremsen runden das Bild ab

Helles Licht, gefederte Gabel und Magurabremsen runden das Bild ab

Das kleine Senglar MTB-Pedelec für den kurzen Geländeausflug

Das kleine, feine MTB-Pedelec von Senglar

Das kleine, feine MTB-Pedelec von Senglar


Bei diesem Rad ging es darum, eine möglichst kleines MTB für einen klein gewachsenen Kunden zu bauen.
Der kleine Flaschenakku mit 168Wh ist ausreichend für kurze Ausflüge.
Bei diesem Rad sind auch Lenker und Sattelstütze in Rot

Bei diesem Rad sind auch Lenker und Sattelstütze in Rot


Voilà!

Voilà!


Ach ja, die Speichennippel natürlich auch...

Ach ja, die Speichennippel natürlich auch…


Federgabel von Rock Shox und hydraulische Scheibenbremsen von Magura

Federgabel von Rock Shox und hydraulische Scheibenbremsen von Magura

Ihnen fällt zum Thema Farbe mehr als Schwarz (und etwas Rot) ein?

Auch gut!
Sie finden bei uns mehr als 40 Farbtöne, sicher ist auch eine Farbe dabei, die Ihnen gefällt.
Hier finden Sie unsere Rahmenfarben.
Mehr zu unseren Pedelecs finden Sie in unserem Shop.

Jedes Senglar-Pedelec ist ein Einzelstück

Da wir jedes Pedelec hier in Weinheim aufbauen, können wir fast alle Ihre Wünsche berücksichtigen:
– Rahmentyp
– Rahmengöße
– Rahmenfarbe
– Lenkertyp und Lenkergriffe
– Satteltyp

und vieles mehr können Sie selbst bestimmen.

Alle Senglar-Pedelecs werden genau nach Ihren Vorstellungen gebaut

Alle Senglar-Pedelecs werden genau nach Ihren Vorstellungen gebaut

Haben wir Interesse geweckt?

Dann schauen Sie sich schon einmal hier um: zum Senglar-Shop
Wenn Sie Fragen dazu haben, können sich gerne an das Senglar-Team um Jochen Treuz wenden.

Wenn auch Sie ein leichtes Senglar-Pedelec in Ihrer Wunschfarbe (natürlich ohne Aufpreis) aus den 40 verfügbaren Farbtönen haben wollen, schicken Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Wünschen: verkauf@senglar.de.

Auch auf YouTube finden Sie unter www.senglar.tv einige Beispiele unserer Senglar-Pedelecs.

Der Senglar-Newsletter: Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, was unserer Pedelecs und Umrüstsätze anbetrifft?
Kein Problem! Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neu in 2014: Senglar Pedelec MTB als Tandem

von Jochen Treuz | 17.01.2014

Neu in 2014: Unser Senglar-Pedelec als MTB Tandem

Neu in 2014: Unser Senglar-Pedelec als MTB Tandem

Wir haben die etwas ruhigeren Wintermonate genutzt, und dieses Prachtstück gebaut!
Ein Mountainbike als Tandem!

Zwei Akkus für eine große Reichweite

Um eine optimale Reichweite zu erreichen, kommen hier zwei Akkus mit jeweils 489Wh zum Einsatz. Damit lassen sich auch lange Touren zu zweit bewältigen.

Energiebündel: Zwei Akkus mit jeweils 489 Wh liefern die Energie für lange Touren zu zweit

Energiebündel: Zwei Akkus mit jeweils 489 Wh liefern die Energie für lange Touren zu zweit

Sicherheit: Scheibenbremsen mit 200mm Bremsscheiben

Gebremst wird hinten und vorne mit Magura-Bremsen und 200mm Bremsscheiben.
Auch bei der Schaltung setzen wir auf Qualität: Es ist eine Shimano XT-Schaltung.

Zur Sicherheit: Starke Magura-Scheibenbremsen mit 200mm vorne und hinten

Zur Sicherheit: Starke Magura-Scheibenbremsen mit 200mm vorne und hinten

Ein Tandem erfordert eine hohe Stabilität

So sieht ein stabiler Rahmen aus!

So sieht ein stabiler Rahmen aus!

Eine sehr stabile Rockshox-Telegabel mit reichlichen 200mm Federweg bügelt auch größere Unebenheite glatt.
Durch zwei Gabelbrücken wird eine enorme Steifigkeit erreicht, die dem erhöhten Gewicht von zwei Fahrern gerecht wird.

Stabile Federgabel von Rockshox für das Vorderrad

Stabile Federgabel von Rockshox für das Vorderrad

Hinten kommt ein speziell verstärktes Rad zum Einsatz, das auch mit größeren Belastungen fertig wird.

Die treibende Kraft: Der bewährte Senglarantrieb leistet unauffällig seine Arbeit im Hinterrad

Die treibende Kraft: Der bewährte Senglarantrieb leistet unauffällig seine Arbeit im Hinterrad

Das gehört natürlich dazu: Komfort und Alltagstauglichkeit

Komfort: Bequemer Sattel und eine gefederte Sattelstütze für den Hintermann

Komfort: Bequemer Sattel und eine gefederte Sattelstütze für den Hintermann

Schutzbleche und eine starke LED-Beleuchtung machen aus diesem besonderen Tandem ein alltagstaugliches Fahrzeug.

Es werde Licht: Helle LED-Leuchte, die direkt vom Akku mit Strom versorgt wird

Es werde Licht: Helle LED-Leuchte, die direkt vom Akku mit Strom versorgt wird

Senglar steht immer für leichte und leistungsfähige Pedelecs

Senglar steht immer für leichte und leistungsfähige Pedelecs

Einfach schön!

Einfach schön!

Zusammen mit dem Gepäckträger und den beiden Akkus wiegt das Senglar-Pedelec als MTB-Tandem nur 29kg!

Natürlich hat diese hochwertige Ausstattung auch Ihren Preis: In der gezeigten Ausstattung kostet unser Tandem-Pedelec rund 4.900,- Euro.

Gerne bauen wir auch Ihr e-Bike nach Maß!


Rufen Sie uns einfach an: Unter +49 6201 877472 stehen Ihnen Christopher Herbert und Jochen Treuz für Ihre Fragen bereit.

Unter info@senglar.de können Sie uns gerne Ihre Wünsche mailen.

Sie wollen mehr sehen?

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Shop.

Bei YouTube finden Sie weitere Bilder und Videoclips unter Senglar TV

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Der Senglar-Newsletter: Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, was Pedelecs und Umrüstsätze anbetrifft?
Kein Problem! Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.

Das passt: Das Senglarpedelec „Camper“ für Wohnmobile

von Jochen Treuz | 02.08.2013

Das Senglarpedelec Camper passt locker in Wohnmobile

Das Senglarpedelec Camper passt locker in Wohnmobile

Viele unserer Kunden haben neben dem Hobby Fahrradfahren auch noch Spaß am Reisen mit Ihrem Wohnmobil.
Das geliebte Fahrrad soll natürlich mit auf die Reise, denn auch unterwegs in fernen Ländern will man die Umgebung erkunden oder Einkäufe im nächsten Ort machen.
Problem: Herkömmliche Fahrräder sind dafür oft zu sperrig oder zu schwer.
Unsere Aufgabe bestand nun darin, durch entsprechende Anpassungen ein spezielles Pedelec zu entwickeln, dass auch in knapp bemessene „Fahrradgaragen“ von Wohnmobilen passt, und sich auch leicht verladen lässt.
Natürlich dürfen dabei auch Sicherheit und Komfort nicht auf der Strecke bleiben.

Platzsparend: Klappbare Pedale, Schnellspanner und verstellbarer Vorbau

Jeder Wohnmobilist weiß, manchmal zählen Millimeter, wenn es um das Laden und Verpacken geht.
Wir haben daher an allen Details gearbeitet, damit Sie unser Senglarpedelec „Camper“ möglichst schnell und platzsparend in Ihrem Wohnmobil verstauen zu können.
Es ist natürlich auch als Herrenrad lieferbar.

So klappt das: Zunächst wird die Verriegelung gelöst

So klappt das: Zunächst wird die Verriegelung gelöst

Anschließend lässt sich das Pedal umklappen...

Anschließend lässt sich das Pedal umklappen…

...und das Pedal ist umgeklappt!

…und das Pedal ist umgeklappt!

Das umgeklappte Pedal spart Platz und so lassen sich zwei Fahrräder in der Wohnmobilgarage unterbringen

Das umgeklappte Pedal spart Platz und so lassen sich zwei Fahrräder in der Wohnmobilgarage unterbringen

Verstellbarer Vorbau: Ermöglicht Komfort, und Absenkung des Lenkers zum Verladen

Verstellbarer Vorbau: Ermöglicht Komfort, und Absenkung des Lenkers zum Verladen

So ist die Sattelhöhe leicht verstellbar und ermöglicht das einfache Verladen

So ist die Sattelhöhe leicht verstellbar und ermöglicht das einfache Verladen

Sattel mit Griff: Das erleichtert das Be- und Entladen

Sattel mit Griff: Das erleichtert das Be- und Entladen

Sicherheit durch erstklassige Beleuchtung und hervorragende Bremsen

Endlich legal: Direkt am Akku angeschlossen und mit 40 Lux richtig hell

Endlich legal: Direkt am Akku angeschlossen und mit 40 Lux richtig hell

Hell und sicher: Das Rücklicht von Busch & Müller

Hell und sicher: Das Rücklicht von Busch & Müller

Perfekte Bremsen: Hydraulische Scheibenbremsen von Magura

Perfekte Bremsen: Hydraulische Scheibenbremsen von Magura

Perfekter Komfort: Bequemer Sattel, gefederte Sattelstütze und luftgefederte Gabel

Komfort pur: Gut geformter Sattel und eine gefederte Sattelstütze

Komfort pur: Gut geformter Sattel und eine gefederte Sattelstütze

Bei der luftgefederten Gabel lässt sich auch die Dämpfung einstellen

Bei der luftgefederten Gabel lässt sich auch die Dämpfung einstellen

Senglarpedelecs: Leichte Elektrofahrräder „Made in Germany“

Unsere Pedelecs werden von erfahrenen Monteuren bei uns in Weinheim aufgebaut. Aus weit über 200 Teilen entsteht so in Handarbeit wahres Qualitätsprodukt an dem Sie sicher lange Spaß haben werden!

Klein und leistungsstark: Der Senglarantrieb im Hinterrad

Klein und leistungsstark: Der Senglarantrieb im Hinterrad

Das ist Qualität: Das Shimano SLX-Schaltwerk

Das ist Qualität: Das Shimano SLX-Schaltwerk

Hier im Bild: Umwerfer Shimano SLX

Hier im Bild: Umwerfer Shimano SLX

Senglar: Leichte Elektrofahrräder Made in Germany

Senglar: Leichte Elektrofahrräder Made in Germany

Da stellt sich natürlich auch die Frage: „Und was kostet das?“

Wir können Ihnen das gezeigte Fahrrad zum Preis von 2.879,- Euro anbieten.

Die Technischen Daten in Kurzform:
Es wiegt in der oben gezeigten vollständigen Ausstattung nur 22,9kg!
Der Akku hat 418Wh, die Reichweite beträgt rund 80km.

Sie haben Fragen zu diesem einzigartigen Elektrofahrrad für Wohnmobilisten?
Unsere Berater Christopher Herbert und Jochen Treuz stehen Ihnen unter +49 (0)6201/ 877 472 jederzeit für eine eingehende Beratung zur Verfügung.

Neu: Das Senglarpedelec Classic mit Brooks-Sattel

von Jochen Treuz | 13.09.2012

Das Senglarpedelec Classic: Poliertes Alu und braunes Leder bestimmen die klassische Optik

Das Senglarpedelec Classic: Poliertes Alu und braunes Leder bestimmen die klassische Optik

Bei dem neuesten Senglarpedelec haben wir klassische Optik mit moderner Technik verbunden.
Entstanden ist das Senglarpedelec „Classic“.

Das passt: Ritchey-Classic-Lenker in poliertem Alu

Das passt: Ritchey-Classic-Lenker in poliertem Alu

Durch den Einsatz von poliertem Alu und „altem“ Leder entsteht das unverwechselbare Aussehen des Senglar „Classic„, das sofort die Blicke auf sich zieht.

Lenker und Vorbau aus poliertem Alu

Lenker und Vorbau aus poliertem Alu

Auch die Alu-Pedale passen mit ihrer abgerundeten Form perfekt zum Classic-Stil

Auch die Alu-Pedale passen mit ihrer abgerundeten Form perfekt zum Classic-Stil

Nur aufmerksame Betrachter entdecken den kleinen und leichten Senglarantrieb im Hinterrad dieses besonderen Pedelecs.

Wie immer bei Senglar: Im Hinterrad arbeitet der leichte Senglarantrieb

Wie immer bei Senglar: Im Hinterrad arbeitet der leichte Senglarantrieb

Let´s talk about leather…

Neuer Controller in altem Leder: Edle Teile von Brooks

Neuer Controller in altem Leder: Edle Teile von Brooks

In dieser Brooks-Ledertasche ist der Controller fast unsichtbar untergebracht

In dieser Brooks-Ledertasche ist der Controller fast unsichtbar untergebracht

Sogar die Lenkergriffe sind aus Lederscheiben gefertigt

Sogar die Lenkergriffe sind aus Lederscheiben gefertigt

Die Reifen: Komfortable Schwalbe Big Apple in klassischem Braun

Die Reifen: Komfortable Schwalbe Big Apple in klassischem Braun

High-Tech auch am Vorderrad

Das Vorderrad des Senglar Classic wird von einer Rock Shocks Reba geführt

Das Vorderrad des Senglar Classic wird von einer Rock Shocks Reba geführt

Die Lockout-Funktion der Reba-Gabel ist vom Lenker aus bedienbar

Die Lockout-Funktion der Reba-Gabel ist vom Lenker aus bedienbar

Das Senglarpedelec Classic schafft die Verbindung zwischen moderner Technik und klassischer Optik.
Es ist ab 20.9.2012 in unserem Onlineshop bestellbar: Zum Senglar-Shop