Die Senglar-Geschichte in der Kurzfassung

Für mich begann alles im Sommer 2009: Zu diesem Zeitpunkt entschloss ich mich, mir nach über 30 Jahren ohne Fahrrad ein Mountainbike zu kaufen.
Von Anfang an war klar: Da muss ein Motor rein!
Ich lebte zu dieser Zeit einen großen Teil des Jahres in den Pyrenäen, und war auf dort etwa 15.000km auf dem Geländemotorrad unterwegs.
Auf den nachstehenden Seiten finden Sie Texte und Bilder, die die Geschichte hinter Senglar erzählen.
Viel Spaß dabei!