Umbaubeispiel: Cannondale Scalpel mit Leftygabel wird zum Pedelec

von Jochen Treuz | 31.08.2014

Das Cannondale Scalpel als Pedelec

Das Cannondale Scalpel als Pedelec


Seit 2010 haben wir schon sehr viele Räder unserer Kunden zum Pedelec umgebaut.
Nun haben wir zum ersten Mal ein Cannondale Scalpel mit Leftygabel mit dem Senglarantrieb zum e-Bike gemacht.

Die wichtigsten Komponenten für den Umbau: Motor, Akkupack und Controller

Immer die treibende Kraft: Der kleine und leichte Senglarantrieb

Immer die treibende Kraft: Der kleine und leichte Senglarantrieb


Der Sattelstützenakku mit 489Wh ist gut für lange Fahrten im Gelände

Der Sattelstützenakku mit 489Wh ist gut für lange Fahrten im Gelände

Auch hier ist es gut zu erkennen: Kleiner geht´s kaum!

Auch hier ist es gut zu erkennen: Kleiner geht´s kaum!

PAS-Sensor und Magnetscheibe: Ohne sie läuft bei einem Pedelec nichts

PAS-Sensor und Magnetscheibe: Ohne sie läuft bei einem Pedelec nichts

Details, die den Unterschied ausmachen

Unauffällig: In dieser Flaschentasche ist der Controller untergebracht

Unauffällig: In dieser Flaschentasche ist der Controller untergebracht

Typisch Senglar: Das Daumengas als Anfahrhilfe

Typisch Senglar: Das Daumengas als Anfahrhilfe

Eine Besonderheit: Die Lefty von Cannondale

Seit etwa 20 Jahren bietet Cannondale die Lefty-Gabel an. Ziel war, eine leichte und trotzdem stabile Gabel für besondere Anforderungen anbieten zu können.

Da fehlt doch was? Ein ungewohnter Anblick: Die Lefty-Gabel!

Da fehlt doch was? Ein ungewohnter Anblick: Die Lefty-Gabel!

...und so sieht ein Rad mit Lefty-Gabel von rechts aus

…und so sieht ein Rad mit Lefty-Gabel von rechts aus

Das Cannondale Scalpel wurde durch Senglar zum Pedelec

Das Cannondale Scalpel wurde durch Senglar zum Pedelec

Lassen Sie sich beraten!

Wenn auch Sie Interesse haben ihr vorhandenes Rad zum Pedelec umzubauen, können Sie sich gerne an uns wenden.
Zusammen werden wir sicher eine gut umsetzbare Lösung finden.
Schicken Sie uns einfach Bilder Ihres Rades per Mail info@senglar.de.

Schauen Sie sich auch in unserem Shop um, Sie finden dort eine große Auswahl von verschiedenen Umbausätzen.

Weitere Umbaubeispiele finden Sie hier.

Auch auf YouTube finden Sie unter www.senglar.tv einige Umbaubeispiele.

Der Senglar-Newsletter: Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, was Pedelecs und Umrüstsätze anbetrifft?
Kein Problem! Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an.