So erreichen Sie uns: Die Senglar-Hotline

von Jochen Treuz | 07.09.2011

Damit Sie uns in Zukunft noch besser erreichen können, haben wir unser Hotline-Team verstärkt.

Christopher Herbert und Jochen Treuz stehen bereit, um Sie bei Ihrem Umbauprojekt oder der Auswahl des für Sie optimalen Pedelecs zu beraten.

Sie erreichen uns unter der Mailadresse info@senglar.de oder ganz einfach telefonisch unter +49 (0)6201/877 472.

Das Senglarteam freut sich auf Ihre Mail oder Ihren Anruf und hilft Ihnen gerne bei der optimalen Zusammenstellung der Teile für Ihren Pedelec-Umbau oder der Auswahl des für Sie passenden Pedelecs.

Gut verpackt – kommt gut an!

von Jochen Treuz | 21.04.2011

Kartons für den Senglar Umbausatz für Pedelecs

Unsere Kartons für den sicheren Versand des Senglarantriebs

Weil wir wollen, dass Sie von Anfang an Freude an Ihrem Pedelec-Umbausatz mit dem Senglarantrieb haben, haben wir einen besonderen Wert auf eine stabile und sichere Verpackung gelegt.

Die größte Herausforderung war, sicher zu stellen, dass die Achsen des Senglarmotors geschützt sind, und das komplette Hinterrad sicher im Karton steht.

Der komplette Senglarantrieb im Karton

So steht das komplette Hinterrad sicher

Dies haben wir durch eine ausreichende Breite des Kartons uind spezielle umweltfreundliche Kartonelemente mit einer Nut für die Felge erreicht.

Die Sicherungskartons mit Nut zur sicheren Aufnahme der Felge

Der größere Kartons nimmt neben dem kleineren Karton für den eigentlichen Senglarantrieb auch weiteres Zubehör und Anbauteile unseres Pedelec-Umbausatzes auf.

Beide Kartons

Der kleinere Karton für das Hinterrad, der restliche Platz für das Zubehör

So sind wir sicher, das unsere Senglarprodukte gut bei Ihnen ankommen!

Sie haben Fragen dazu?
Sie erreichen uns unter der Mailadresse info@senglar.de oder auch telefonisch unter +49 (0)6201/877 472.